ajax-loader

Thrombareduct Sandoz 180000 Salbe


Abbildung ähnlich

Thrombareduct Sandoz 180000 Salbe
PZN 00858378 (100 g)




nur 31,65 €

(100g=31,65 €) [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Lieferzeit: 2-5 Werktage


1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
Hexal AG
Industriestraße 25
83607 Holzkirchen

Telefon: 08024/908-0
Fax: 08024/908-1290
Artikelinformationen
Zusammensetzung
100 g Salbe/Gel enth. 0,2/0,4/0,7/1,3 g Heparin-Natrium (Mucosa v. Schwein) entspr. 30 000/60 000/100 000/180 000 I.E. (WHO-Standard). Sonstige Bestandteile: Levomenthol, Natriumedetat (Ph.Eur.), ger. Wasser. Zusätzl. f. Salbe: Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), Citronensäure, Kaliumsorbat (Ph.Eur.), Natriumcetylstearylsulfat (Ph.Eur.), Oleyloleat, Palmitoylascorbinsäure (Ph.Eur.), Propylenglycol, Sorbinsäure (Ph.Eur.), RRR-?-Tocopherol, mittelkettige Triglyceride, Geruchsst. Zusätzl. f. Gel: Kiefernnadelöl, Latschenkiefernöl, Trolamin, Polyacrylsäure, Poly(oxyethylen)-6-glycerolmono/dialkanoat (C8-C10), Polysorbat 80, 2-Propanol (Ph.Eur.), Sorbitol-Lsg. 70 % (nicht kristall.) (Ph.Eur.).
Anwendung
Unterstütz. Behandl. akuter Schwellungszustände nach stumpfen Traumen, wie z. B. Prellungen, Blutergüssen. Zusätzl. f. Thrombareduct Sandoz 60 000/- 100 000/- 180 000 I.E./100 g Salbe/- Gel: Unterstütz. Behandl. b. oberflächl. Venenentzünd., sofern diese nicht durch Kompress. beh. werden können.
Gegenanzeigen
Aktuelle od. bek. allerg. Thrombozytopenie (Typ II) durch Heparin, epidurale Anästhesie unter d. Geburt b. gleichzeit. Anw. hoher Dosen (> 160 000 I.E.). Zusätzl. f. 180 000 I.E./100 g Salbe/- Gel: Hämophilie.
Nebenwirkungen
Allerg. Reakt. w. Rötung d. Haut u. Juckreiz, makulopapulöses, hämorrhagisch imbibiertes Exanthem (Einzelfallmeldung). Zusätzl. f. 180 000 I.E./100 g Salbe/- Gel: verstärkt. Blutungsneig., Hämatome können sich vergrößern.
Hinweis
-Salbe: Enth. Cetylsterylalkohol, Kaliumsorbat, Propylenglycol und Sorbinsäure. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.

© 2018 Ickerner Markt-Apotheke e.K.